7. November 2014


friday-flowerday


Diesen Zweig habe ich bereits letzte Woche an einem Marktstand entdeckt, als die gute Mama ganz spontan
- in letzter Minute - doch noch ein "anständiges" Halloweenkostüm für ihre Süßen besorgte.




Ich hatte bereits einen Beerenzweig in der Hand und wollte diesen zahlen, 
da fiel mein Blick auf diese seltsame Pflanze. 
Ein weiterer Blick auf das Namensschild fogte und schon war sie mein. 



  
Leider hatte ich den Namen nach 10 Minuten schon wieder vergessen, aber ich habe großes Vertrauen 
in die Pflanzenprofis unter euch und wette, dass ich den Namen bis heute Mittag kenne.




Seit einer Woche verschönert diese außergewöhnliche Blume mein Zuhause. 
Keine Ahnung, ob da noch was passiert oder ob dies das "Endresultat" ist.


Sollte noch etwas Aufregendes damit geschehen, zeige ich es euch demnächst bei holunderbletchen.


Rotblumige Freitagsgrüße
Jutta





Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    ein so schönes Blümchen! Und sehr stylisch!! ;)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. Wow.. was für ein Prachtexemplar!! Mit oder ohne Namen. Sie sieht auf jeden Fall sehr exotisch aus.. aber auch herbstlich.. grins!! Hab' einen feinen Freutag!! Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ein sehr interessantes teil - den namen kenn ich natürlich auch nicht, aber ich hätte es vielleicht auch mitgenommen!
    schön zusammen mit dem tollen holzpferd!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ich weiß auch nicht, wie sie heißt- aber egal - sie ist einfach eine
    Schönheit! Nur ein Stengel und so toll! Und Dein Dala-Pferdchen ist
    ja auch wunderschön.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. WOW, so filigran und besonders. Ganz ganz wunderbar!
    Leider kenne ich den Namen auch nicht.
    Aber oftmals kennt es mir auch so wie dir: nach dem Namen gefragt, gemerkt und bald vergessen.
    Neulich habe ich dann einfach in meiner Blumenbinderei angerufen und nochmals nachgefragt. Wenn man die Blumen aber auf dem Markt kauft, dann wird es etwas schwieriger.

    Greetinngs & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Schön sieht der Zweig aus mit den roten Blüten/Beeren oder sind es Knospen?
    Leider kann auch ich dir nicht weiterhelfen bei der Bestimmung der Pflanze.
    Das schlichte Holzpferd und der Kerzenhalter gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  7. Kommentar 2. Versuch: (Blogger mag mich wohl nicht heute :-(
    Liebe Jutta,
    ein schönes Shelfie hast Du da im Vorpost, aber besonders finde ich heute diesen Zweig, sehr speziell, sehr schön die Farbe der Knaller... und sollten diese Knospen aufgehen, so lass uns unbedingt dran teilhaben, was daraus wird :-)
    Schönes Wochenende (oder vielleicht auch morgen zum Kaffee) und lieben Gruß
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    das ist ja ein Prachtexemplar. Ich will das wissen und habe mal einen Link von dir dorthin geschickt.
    Das sieht ja klasse aus.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Na,da bin ich ja mal gespannt was noch daraus wird.
    Sieht schon sehr interessant aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    P.S. Vielleicht findet ja noch jemand den Namen deines Gewächses ☺

    AntwortenLöschen
  10. Wie perlengefädelt - dein Novemberrot. Lieben Gruß zu Dir, Iris

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die "geheimnisvolle Unbekannte" könnten wir sie doch taufen - oder?! Der Zweig mit seinen Knospen sieht absolut großartig aus. Einfach wunderschön! Da braucht es wirklich nur einen einzigen Ast in der Vase! Super, was die Natur so alles Schönes hervorbringt. Mal schauen, was sich noch tut. Ich bin auch schon irre neugierig drauf! Mir geht es übrigens auch immer so: Ich lasse mir die Namen extra sagen und dann habe ich sie auch bereits nach 5 Minuten vergessen. Nächstes Mal schreibe ich alles auf! Aus und Schluss! Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  12. Egal wie die Blume heißt, sie ist sehr hübsch. Die Form erinnert mich an die Form der Lampionblumen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  13. ...ich kenne sie auch nicht, liebe Jutta,
    finde sie aber sehr schön...bin wirklich gespannt, ob noch jemand den Namen der Pflanze weiß...ich habe mir Namen im Blumenladen schon auf das Einwickelpapier schreiben lassen, weil ich mir die auch nie merken kann,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    da kann ich auch nicht weiter helfen, aber der Vorschlag von Michaela grfällt mir sehr gut. ;-)
    Genau wie Deine hübsche Deko auf dem Tisch.
    Liebste Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. wer weiss, vielleicht sind es ja gar keine Knospen… sondern Eier von einem geheimnisvollen Insekt… oder Fisch… oder…? halt uns bitte auf dem Laufenden.
    herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein, solche Gedanken hatte ich auch schon. Grmpf!

      Löschen
  16. Eine Schönheit! Die hätte ich auch mitgenommen und mich genauso gefreut wie du.
    Den Namen weiß ich auch nicht, aber vielleicht erbarmt sich die Helga ja noch, die kennt glaube ich alle Blumen der Welt ;-)

    Hab's fein ... Frauke

    AntwortenLöschen
  17. Eine Wunderblume also - vielleicht sind das ja Wunschblüten, probier mal aus!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, dass Wetter soll ja besser werden!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  18. DIE SIEHT JA TOOOTAL TOLL AUS!!

    .... bringt den herbst ins wohnzimmer :-)

    Gute Zeit,

    A.

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin leider kein Pflanzenprofi aber muss definitiv sagen das hätte ich auch mitgenommen.
    Egal ob ich es kenne oder nicht :) Wunderschön der Zweig
    Ich wünsche dir einen entspannten Samstag
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  20. Guten Abend,
    ein ganz, ganz toller Blog. :-) Mir gefallen die Bilder wirklich unwahrscheinlich gut.

    AntwortenLöschen
  21. So...jetzt wird das Geheimnis gelüftet ;-) Das sind Hibiskusfrüchte und sie sehen wunderschön aus, liebe Jutta !!!
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche,helga

    AntwortenLöschen
  22. Aaaaah, manchmal ist es gar nicht so schlecht mehrere Post nachzulesen *hihi*
    Ich weiß jetzt wie dieses wundervolle Teilchen heißt ;O) .....

    AntwortenLöschen