1. Oktober 2014


Kuschelige Teestunde


Was gibt es im Herbst schöneres, als sich nach einem langen Spaziergang Zuhause gemütlich einzukuscheln. 
Mit Tee, Kuchen und ein paar Zeitschriften.




Und meine Kinder bekommen noch eine heiße Schokolade, 
ehe sie zum Basteln und Spielen verschwinden




Bereits am Morgen hatte ich diesen feinen Apfel-Nuss-Kürbis-Chai Gugelhupf
gebacken. Der ist wirklich lecker und fluffig-fein. Nina hat nicht zuviel versprochen. 
(Und Kinners, er ist SO gesund, mit Kürbis und Apfel - und keiner merkt's!!)




Und er ist genau das richtige für einen kuscheligen Herbsttag.




Beim Spaziergang habe ich (wieder) Kastanien entdeckt. 
Es ist verrückt welch kindliches Vergnügen es mir bereitet, 
diese glänzenden Handschmeichler zu sammeln. 
Und nein, ich habe kein Kastanientrauma in meiner Kindheit erlebt ;-)) 




Übrigens, mein Sohn kuschelt ja nicht mehr, sondern knuffelt nur noch (keine Ahnung aus welchem Buch oder 
sonstwo er das wieder hat). Aber ich finde es so niedlich. Erst erklärt er mir immer was es genau ist 
und dann knuffeln wir eine Runde miteinander. 
Soooooo schön!! (und das soll wirklich nicht immer so bleiben???!!)





Weil Kuschelstunden und Herbstspaziergänge einfach klasse sind, 
schicke ich diese beiden Herbstlaunenheber zu Frollein Pfaus MMI.





Ich wünsche euch wundervolle Oktobertage!


Kuschelgrüße Jutta




Kommentare:

  1. Da hast du wirklich ganz zauberhafte Herbsteindrücke eingefangen... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Oha, das hört sich superlecker an!
    Den möchte ich gerne nachbacken!

    ...die Teelichter zieren auch unser
    Heim, sind die von Dunja? So schön.

    Liebe Grüße zu dir, Jutta!

    AntwortenLöschen
  3. Ob ich auch mal wieder einen Kuchen backe? Hmmm, die Idee und das Rezept hören sich jedenfalls sehr gut an! Und schöne Bilder hast du gemacht. Erinnern mich an meine heutige Radtour. Nichts großartiges, aber von hier nach dort - also zum Wochenmarkt und durch den Wald. Jetzt bin ich todmüde. Na toll! Frischluftbewegungsschock! ;-)
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    hast Du heute traumhafte Bilder für uns mitgebracht!! Ich kann mich nicht entscheiden, welches das Schönste ist!!
    Kastanien, ich liebe sie auch so und lege mir immer welche in die Hosen- oder Jackentasche. Sie sind wirklich wunderschöne Handschmeichler.
    Herbst kann wirklich schön sein, man sieht es an Deinen Bildern!
    Und das mit dem "Knuffeln" - ich habe nur eine Tochter, bei Söhnen ist es anders. Aber egal, kuscheln - knuffeln - Hauptsache eng beieinander sein! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Kuchen, Kastanien, Knuffeln.. drei wunderbare K's.. oder war es Kräutertee?? Dann sind es vier...Kicher! Also, mein Großer ist jetzt zwölf und knuffelt und kuschelt immer noch.. freu! Gerade eben erst hat er sich zu mir runter gebeugt und seinen Kopf auf meine Schultern gelegt (ja...heul.. er muss sich runterbeugen!!).. knuddelige Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Da hattet ihr einen sehr schönen und kuscheligen Tag. Du bist, wie ich sehe und lese, ein kleines Eichhörnchen, bei Deiner Sammelleidenschaft.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach sehr kuschelig aus. Und der Kuchen auch, sehr lecker, wenn auch gesund.
    Mein Monsterjunge hat sehr lange mit mir gekuschelt. Und selbst heute, mit seinen 20 Jahren setzt er sich leidenschaftlich auf meinen Schoß. (halte ich aber nicht lange aus, der wiegt inzwischen 95 Kilo )
    Einen schönen Oktober,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. ...der Kuchen klingt sehr lecker, liebe Jutta,
    und so sieht er auch aus...muß ich mir merken...
    deine anderen Herbstbilder gefallen mir auch sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr gemütlich aus in deinem heutigen Post. Hier will so eine Stimmung noch nicht aufkommen, denn man schwitzt beim Aneinanderrücken doch noch sehr....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. oooh, der kuchen sieht auch lecker aus!!! und tolle herbstbilder hast du gezeigt!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    ich wünsche dir auch wunderschöne Herbsttage im Oktober.
    So schön hast du die Stimmung des Herbst auf deinen Fotos eingefangen.
    *mag ich*

    Viele, viele herbstliche Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  12. Na, da wünsche ich dir mal ein langes, knuffeliges Wochenende, das Wetter soll ja auch ganz schön werden!
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    da spring ich doch schnell auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei und danke für deinen lieben Besuch und den wundervollen Herbstspaziergang hier auf deinem Blog. Oh, dieser Kuchen duftet bis zu mir - da wird doch wohl noch irgendwo ein Kürbis sein .... !!!! Wunderhübsch hast du es hier und daher trage ich mich gleich schnell als Leserin ein!
    Hab einen wundervollen Herbst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Herbstimpressionen und die Teestunde finde ich im Herbst und Winter immer besonders schön gemütlich, ich mag das. Obwohl gestern die Sonne kräftig geschienen hat habe ich trotz allem gemütlich in der Sonne auf dem Balkon einen Tee genossen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    ein toller Spaziergang. Und es ist wirklich schön, wenn es
    draußen herblich und hebelig ist und man kommt wieder
    ins kuschelige Haus :-))
    Und dann noch Tee und Kuchen - perfekt!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht so gemütlich und einladend aus.
    Und die Herbstbilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen