13. Oktober 2014


Garten-Einblicke


Letztes Wochenende besuchten wir ein Herbstfest auf einem Erlebnisbauernhof.
Neben Pferdereiten, Spielplatz und Verkaufsständen, gab es auch einen ganz netten Garten.

Während die Kinder also hiermit beschäftigt waren,





spazierte ich durch den dazugehörigen Garten.



 
Mein erster Gedanke war: Och, ist der klein.
Doch es gab etliche witzige und schöne Details zu sehen.

 




Immer wieder fand ich etwas Neues.






Es gabe tolle Flechtarbeit zu bestaunen.
Und... Halloween naht!




Doch erstmal war noch Erntedankfest.






Ein paar Tiere durften natürlich auch nicht fehlen!






Ich hoffe euch haben meine Garteneinblicke gefallen.




Ich wünsche allen einen guten Start ind die neue Woche!
 
Erholte Grüße
Jutta




Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    ein sehr schöner Garten mit tollen Ideen.
    Ich war auf einem Kürbismarkt und bin total enttäuscht
    nach Hause gekommen. Aber so ist es manchmal.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. liebe jutta, da wäre ich auch gern dabei gewesen, nicht nur wegen der zuckerwatte, lach!!! der herbstgarten ist sehr schön, der obstgarten mit den weintrauben ein toller blickfang!!! einen schönen montag wünscht dir angie

    AntwortenLöschen
  3. Klein, aber voller hübscher Ideen, die ich sofort gepinnt habe!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, ich nehme die Zuckerwatte, die Dahlien, die Astern und die Weintrauben! :-) Schöne Fotos sind das, kein Wunder, dass du dich da erholt hast! Ich wünsche dir eine schöne Woche, liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    huch - beim Anblick dieses gruseligen Gesellen, bekomme ich ja Angst! ;-)
    So ein Tag gemeinsam mit der Familie ist doch immer schön. Die Kinder freuen sich an Zuckerwatte & Co. und wir Erwachsenen erholen uns nur vom schönen Anblick.
    Sei lieb gegrüßt - und - ich würde mich freuen, wenn Du mich in meiner "Backstube" besuchen würdest und wir gemeinsam backen könnten. :-) :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Nein, was ist das letzte Kürbisgesicht eine Frohnatur.. lach!! Super schöne herbstliche Ideen hast Du uns da mitgebracht! Es scheint ja wirklich für jeden was dabei gewesen zu sein!!
    Herzliche Feriengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ein Paradies für Kinder... und geflochtenes Seegras hab ich da erspäht, was ist das denn für eine grandiose Idee!!!
    Schönen Abend und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sah das auch das erste Mal und war ebenfalls begeistert.
      Ebenfalls schöne Grüße
      Jutta

      Löschen
  8. Mir hat Dein Garteneinblick gut gefallen.
    Tolle herbstliche Bilder und Ideen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    klein aber fein kann man zu diesem Garten sagen.
    So schöne Ideen, die Blätterspirale oder auch der Kürbis, die geflochtenen Blätter, da hat jemand viele tolle Gedanken. Klasse.
    Danke fürs Mitnehmen und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hello! Ich finde es ja immer witzig, daß manchmal die Kids erst rummosern und dann total begeistert sind - zumindest ist es bei uns so. Und ja, auch wir haben am WE bei der Apfelernte viele andere Dinge noch entdeckt, sodaß der eigentliche Anlass fast nebensächlich war...herrlich.
    Viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Der Garten ist wirklich schön! Es sind echt die kleinen Details, die das Besondere ausmachen. Am besten gefallen mir ja die Nuss- und Fruchtketten am Walnussbaum. Die würde ich auch gerne bei mir im Garten am großen Baum in der Mitte des Rasens hängen haben. Machten aber bestimmt viel Arbeit - glaubst du nicht auch? Die sehen aber so herbstlich und hübsch aus!!! Danke für den Ausflug! :-) Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  12. feine details! mir gefallen diese beerenketten besonders gut - ich muss sammeln gehen...
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. * Herrlich, klein aber fein * So wie hier das Seegras geflohten ist, flechte ich ganz gerne das Blattwerk von der Schwertlilie. ;O)

    AntwortenLöschen