30. September 2014


Moment mal...






Minikleiner Monatsrückblick

Gesehen: Endlich mal wieder Kunst und Freunde.
Gehört: Klassik.
Getan: Von einem Elternabend zum nächsten gejagt. Also der September (zumindest in Bayern) hat's echt in sich!
Gegessen: Kürbis, aber meist nur von Montag bis Freitag. Die Familie...
Getrunken: Bier und Tee. Nie zusammen!
Geärgert: Da fällt mir glatt nix ein.
Gelacht: Über jede Menge witzige, teils lustig-trockene Kommentare. Mensch, wie ich euren Humor liebe!
Gedacht: Mein Kleiner braucht eindeutig zu wenig Schlaf!
Geplant: Mit dem jährlichen Fotobuch vor Mitte Dezember anzufangen.
Gewünscht: Mehr Musestunden.
Gekauft: Kerzenhalter/Windlichter. Hab ja ehrlich gesagt schon zu viel davon, aber jetzt im Herbst ist Kerzenschein 
doch das schönste.
Geklickt: https://www.youtube.com/watch?v=_VB9ClgujXA . Ich musste teilweise herzlich lachen - eine lustige Vorstellung.




 



Septembergrüße
Jutta


Kommentare:

  1. Wie ich Deine kleinen Monatsrückblicke liebe.. lächel!! Übrigens, gelacht habe ich über die selben Dinge.. freu!! Schön, hier zu sein.. liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Monatsrückblick liebe Jutta! Und deine Holzpilze finde ich ganz toll!
    Ich wünsch' dir einen schönen Oktoberbeginn!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    da wird mir warm ums Herz, der Herbst kann kommen, eindeutig. Du sagst ja,dass das Deine Lieblingsjahreszeit ist, na denn! Woher kommt denn die Riesenwalnuß? Ein Laune der Natur?
    Herzliche Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hej liebe Jutta,
    ich wünsche dir einen schönen letzten September Tag :-)

    Bis moooooooorgen
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Kerzenhalter und Windlichter kann man nie genug haben. Man oh man, ich würde der Kuchen-Katze gerne das andere Ohr abbeißen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. ...ein wundervoller Monatsrückblick, liebe Jutta,
    so schöne Fotos...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Kerzen und Windlichter kann ich momentan auch nicht genug haben.
    Schöne Bilder hast Du für den Monatsrückblick ausgewählt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Toller Monatsrückblick, liebe Jutta! Ich möchte mal gar nicht anfangen, meine Kerzenständer und Teelichter zu zählen....! ;-)
    Viele liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder, schöne Worte... und Kerzenständer kann man nie genug haben ;) und deine Pilze mag ich auch sehr! Liebste Grüße aus dem Norden, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Rückblick und tolle Bilder!
    Alles Liebe, Christin

    AntwortenLöschen
  11. haha! solche pläne kenne ich!
    viel erfolg bei der durchführung :)

    AntwortenLöschen
  12. wie schön der september doch sein kann!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  14. Die kleine weiße Eichel find ich ja besonders toll! : )

    AntwortenLöschen
  15. Was für schöne Aufnahmen!!! Was für ein schöner September!!! Hast du die Walnüsse aus dem Garten? Ganz liebe Grüße und einen schönen Oktober... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  16. mir gefallen die Walnüsse - bekomme ich gleich Lust drauf

    AntwortenLöschen
  17. Schon sehr herbstlich ist es bei dir zugegangen. Und deine Fotos zeigen, dass jeder Monat seine ganz eigenen Reize hat.
    Wünsche dir eine schöne Restwoche.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Jutta,

    herzlichen Dank für deinen Kommentar ... nur stehe ich gerade auf der Leitung ?...
    Was meinst du mit "bei jedem Link ein neues Fenster aufgeht"? ...

    Ich habe doch die Link's gesetzt ... Oder meinst du bei bei der Grafik einzelne Fenster einsetzen? ...
    Oder bei dem Wort z.B. "LOVELY celebration" den Link legen?

    Ich lerne gerne etwas dazu und freue mich auf deine Antwort.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Ich komme ja schon kaum noch nach mit Lesen und Kommenstieren, so viele Posts... Dein Rückblick hört sich doch nach einem gelungenen Monat an!
    liebe Grüße, Dani
    P.s. kind im Bett? Meins ja, allerdings nur dank Handy, das auch im Bett WLan hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre zumindest nichts mehr ;-)) Das muss aber nicht immer was heißen, manchmal denke ich er schläft längst und plötzlich kommt er putzmunter in mein Zimmer marschiert (und die CD ist zu Ende).
      Schöne Grüße
      Jutta

      Löschen