21. September 2014

 

Goldene Gärtnerei


Wie schon beim Samstagskaffee erwähnt, waren wir gestern beim "Goldenen Herbst", einem Gärtnerei-Herbstfest. Ich war sehr gespannt, wie es werden würde, denn das Wetter war sehr wechselhaft und ich war nicht so recht in Stimmung.

Doch das Gartenreich Oberrieden entpuppte sich als zauberhaftes Fleckchen Erde in einem kleinen, fränkischen Dorf. 
Am Eingang ein uraltes, wunderschönes Bauernhaus, bilderbuchhaft mit einem großen Baum davor. Im riesengroßen Garten 
standen ebenfalls unzählige, teils alte knorrige Bäume (ich mag die ja so). Dazu gab jede Menge urige Scheunen 
und Häuschen und als Clou thronte mittendrin auch noch ein wunderschöner, alter Zirkuswagen.




Die Besitzer dieser Biogärtnerei (die Frau hatte gestern übrigens eigentlich ihren errechneten Geburtstermin!) legten 
ihre Gärtnerei wie einen großen (privaten) Garten an. Riesige Planabdeckungen oder hässliche Treibhäuser sind nicht zu finden. Stattdessen wunderschöne Pflanzinseln (wo man sich die Stauden "in natura" ansehen kann) 
und dazwischen die unzähligen Kauftöpfchen. 

Bei einem Rundgang wurde die Geschichte des Hauses erzählt und die verschiedenen Pflanzen und deren Pflege vorgestellt.
Richtig, richtig schön. Und da saßen wir dann und tranken, aßen Kuchen und genossen die herausspitzende Sonne, 
während neben uns die Walnüsse vom Baum purzelten.
Perfekter geht fast nicht.




Walnüsse und diverse Alliumzwiebeln wurden dann auch mitgenommen. 
Für mehr hat unser Garten momentan leider keinen Platz.


Ende November wird es dort ein Lichterfest geben. 
Der ganze Hof wird dann mit unzähligen Kerzen und Windlichtern erhellt sein. Dazu Glühwein, Punsch und Würstchen. 
Ich stelle mir das unheimlich stimmunsgvoll vor und eines ist sicher - wir werden dort sein!




Leider hatte ich schon wieder keine Kamera dabei (Mensch Jutta, du bist Bloggerin, da hat man die IMMER dabei!!!) 
und bin noch nicht mal auf die Idee gekommen, mit dem Handy ein paar Bildchen zu knipsen. Hab nur genossen!
Deswegen habe ich ein paar Bilder von meinem eigenen (bescheidenen) Garten hineingemogelt.

Und jetzt muss ich los. "Offen auf AEG" wartet, ehe wir unsere Kinder abholen und uns mit Freunden treffen.


Ich wünsche euch einen tollen - leider heute recht trüben - Sonntag!

Herbstwettergrüße
Jutta 













Schöne grüße

Kommentare:

  1. liebe jutta, dein eigener bescheidener garten ist aber sehr schön!!! liebe sonntagsgrüße von angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta, - ja das mit der Kamera kenne ich auch, immer wenn man sie braucht, liegt sie zu hause ;) Da hattest du aber einen schönen Tag und so wundervoll beschrieben. Ich konnte es mir beim Lesen richtig vorstellen und hatte das Gefühl an deiner Seite spaziert zu sein. Danke fürs Mitnehmen!!! Ich liebe solche "besonderen Ausstellungen". Die Bilder aus deinem eigenen Garten sind aber auch wundervoll.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Lieb gedrückt
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. ...na dein "bescheidener" Garten braucht sich doch nicht zu verstecken, liebe Jutta,
    obwohl ich gern auch Bilder von dieser Gärtnerei gesehen hätte, deine Beschreibungen machen neugierig...also denk bitte beim nächsten Mal an die Kamera oder nimm das Handy, die machen heutzutage auch tolle Fotos...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Na, das nenne ich mal Engagement. Am Geburtstermin noch ein Herbstfest ausrichten.. puh!!
    Dein Garteneinblicke sind bezaubernd!! Besonders hübsch finde ich die Plüschpüschel!!
    Schön, dass Ihr Euren Tag geniesen konntet.. denn das muss auch mal sein!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    Birgitt hat recht dein Garten braucht sich echt nicht verstecken.
    Das erste Foto ist heute mein absoluter Favorit!!!!

    Viele, viele Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Oh Jutta, das klingt aber nach einem tollen Tag! Ich brauche nicht immer Fotos, um mir das sehr gut vorstellen zu können! Ich wünsche dir noch einen sehr schönen Sonntagabend,
    liebe Grüße Anne
    (die Dackelbluse ist klasse!) :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das. Scheint dich ja wirklich ungemein beeindruckt zu haben. Schade das deine Kamera eune Pause eingelegt hat.
    Die Stauden und Anlagen hätte ich gerne gesehen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Auch die Fotos aus deinem eigenen garten können sich durchaus sehen lassen!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Gartenfotos.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    das hört sich echt perfekt an! Und hättest Du es nicht erwähnt, hätte ich Dir abgenommen das diese Bilder vom Herbstfest sind. Dein Garten kann sich aber durchaus zeigen :o) Wunderschöne Bilder.
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  11. bei diesem lichterfest wäre ich auch gern dabei! und die bilder aus deinem garten könnten schöner gar nicht sein. ich mag besonders das foto mit den steinen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  12. Ha, bin ich froh, dass das nicht nur mir so geht, ich hab die Kamera auch oft nicht dabei :)
    Hab eine gute Woche, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen