25. September 2014


Erntezeit


Mir gefallen am Herbst nicht nur die Farben und das wunderschöne Naturmaterial, das er uns schenkt, 
sondern auch die vielen Früchte und das Gemüse, dass nun geerntet werden kann.

Ganz frisch, ganz lecker!

 


Ich schwelge in Farben, Formen, Aromen.




Altbekannte, bewährte Rezepte werden hervorgeholt 
und Neues gespannt ausprobiert.




Viel zu schade, das Gemüse einfach zu essen, ohne es vorher zu fotografieren, finde ich.




Und deswegen gibt es heute Gemüsebilder.




Mal sehen, was ich heute Leckeres koche.

Ich wünsche euch einen guten Tag!


Gartengrüße
Jutta



Kommentare:

  1. Gemüse, Gemüse, Gemüse.. (kennst Du noch den Hund aus der Werbung.. grins?!) wunderschöne Farbkombi!! Der Herbst ist voll violett.. Ich frage mich nur, was machst Du denn mit der ganzen rote Beete??
    Violette Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rote Bete-Suppe, rote Bete-Püree, rote-Bete-Risotto. rote Bete-Chips, rote Bete-Gemüseauflauf, rote Bete-Kuchen... genug? Grins!
      Welcher Hund? Mist, ich erinnere mich nicht.
      Schöne Grüße
      Jutta

      Löschen
  2. Die Farbkombination ist wunderschön und deine Fotos sind großartig!!! Einen schönen Herbst dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wer bei diesen schönen Gemüsefotos nicht Gemüsefan wird, dem ist auch nicht zu helfen. Ich mag die Farbe dieser Gemüse besonders.
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,..du hast es geschafft ♥ - jetzt habe ich voll Hunger auf Rote Bete und somit steht das Abendessen für heute fest!!! Vielen Dank für deine Idee. Tolle Fotos
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Diese Farben! So schön... Ich liebe frisches Gemüse und Rote Bete ganz besonders! Liebe Hamburger Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Mmmhhh das sieht so lecker aus! Du hast ja soooo Recht, es wär' echt schade das Gemüse einfach nur zu essen!
    Ich mach' mir jetzt einen Rote Beete Saft!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. ...schöne Fotos, liebe Jutta,
    von deinem leckeren Gemüse...rote Bete sollte ich auch mal pflanzen, die esse ich doch gerne...habe ich aber noch nie probiert...wo schreib ich mir das nun auf, damit mir das nicht erst nächsten Herbst bei deinen Erntefotos wieder einfällt?...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    sind da herrliche Erntebilder! Lass es Dir schmecken :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das Gemüse hat nicht nur tolle Farben, sondern ist bestimmt auch ganz lecker. Rote Beete soll ja sehr gesund sein. Bin gespannt, was du Leckeres daraus zaubern wirst.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Was für herrliche Bilder von dem Gemüse in meinen Lieblingsfarben!
    Fein, fein, fein ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Fotos, da würde ja selbst ich das Fleisch mal zur Seite schieben! ;-)
    Verrätst du uns, was draus geworden ist?
    LG Anne (die ein leichtes Hungergefühl verspürt...!)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    deine Gemüse-Bilder sind sowas von wunderschön !!!
    Da hast du wirklich recht.......die haben es verdient vor dem Kochen/ Essen noch fotografiert zu werden ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  13. Herrliche Gemüsebilder macht Lust darauf gleich reinzubeißen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe letzte Woche Rote Bete Sauce mit Pasta gemacht, dass war auch lecker und vor allem so eine wahnsinnige Farbe. Deine Foto-Farb-Zusammenstellung gefällt mir wieder sehr gut!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  15. rote bete - ich liebe rote bete, habe aber keine im garten, schade
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  16. herrlich! ich hab auch gestern auf dem markt ganz frische gemüseleckereien eingekauft. und heute abend gibt es grain-de-sel-möhrensalat, geröstete zucchini und mano-kohlrabisüppchen. ich freu ich drauf. gleich geht das kochen los!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen