23. August 2014


Samstagskaffee und nette Nachbarn


Heute gibt es bei mir einen Frühstücksdrink. Warum? 
Na weil ich nette Nachbarn habe!

Jedes Jahr bekomme ich von ihnen ein Schälchen leckerer Brombeeren.
Der größte Teil wir dann gleich zusammen mit den Kindern weggenascht, aber ein paar Brombeeren 
habe ich für diesen feinen Smoothie abgezwackt.




Dazu eine kleine Banane, zwei Esslöffel Haferflocken und Milch. 
Das schmeckt sooo lecker (meinem Kleinen leider auch ;-))


Der wollte übrigens UNBEDINGT mit auf's Bild. Voilà.


Kaffee gab's natürlich trotzdem schon. Reichlich, wie jeden Morgen. 
Ohne fängt mein Tag ja nicht an. Oder nur schlecht.




Heute werde ich in ein fürchterliches Spaßbad gezwungen, was freue ich mich schon...
Und am Sonntag werde ich hierher verschleppt. Na da bin ich mal gespannt.




Nicht falsch verstehen, ich mache solche Sachen schon ganz gerne (also, außer dem Spaßbad!), aber im Gegensatz 
zu meinem Mann, finde ich nicht, dass man die Kinder ständig derart bespaßen muss - selbst wenn Ferien sind!




Und nun drehe ich meine Runde bei Ninja,
da schmeckt der Kaffee... äh Smoothie doch am besten.


Ich wünsche euch einen tollen Samstag (zur Not auch im Spaßbad ;-))


Lilabeerige Grüße
Jutta



Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    mmmhh, dein Smoothie sieht soooo lecker aus, den würd ich jetzt auch gern trinken !
    Dein Wochenende ist ja ganz schön voll .....deine Unlust auf`s Spaßbad kann ich voll und ganz verstehen.....ist auch nicht so mein DIng *g*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  2. :-) der gleiche Gedanke zum "Bespaßen" an den Wochenende ging mir sofort durch den Kopf, als ich von den WE-Plänen bei euch las. Ab und zu mal so etwas wie gepflegte Langeweile wird vielen Kindern leider nicht mehr so oft "zugemutet", dabei ist sie sooooo wichtig, um selbst Ideen zu entwickeln. Naja, vielleicht kannst du deine Meinung dazu ja irgendwann doch noch durchsetzen, wenigstens jedes zweite WE oder so:-) Ich wünsche dir viel Glück damit!
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke auch: Die Mischung macht's. Mal Programm, mal Ruhe. Und immer alles schön ausbalanciert. Jedenfalfls wünsche ich ein schönes Wochenende! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Jutta!
    Da ich noch nicht gefrühstückt habe, haben die Bilder des Smoothies und der Brombeeren mir das Wasser noch mehr im Mund zusammenlaufen lassen, als es sowieso der Fall gewesen wäre! Lecker!
    Spaßbad klingt auch für mich...nicht sooo gut! Dann bin ich dem Link zum Freizeitpark gefolgt und ich muss leider sagen:
    DAS DARF ICH MEINEM SOHN NICHT ZEIGEN! Er liebt alles, was ich im Video kurz gesehen habe. Ich werde mir das jetzt nochmal ansehen - vielleicht eine tolle Überraschung zu seinem nächsten Geburtstag!
    Vielen Dank dafür und euch viel, viel Spaß bei allem (!) was ihr vorhabt! ;-)
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, lass dich ruhig zwingen. Vielleicht hast du ja doch Spaß ^^

    Gut das du dir ein paar Brombeeren gerettet hast.
    Der Smoothie sieht lecker aus.
    Schwimm nicht so weit raus,
    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,
    so schöne Traumfotos!!! Hmmm und Brombeerenshake ist sooooo lecker, gab es es hier auch schon einmal und wir lieben ihn alle!!! Sogar das kleine Kindchen :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, Olga.

    AntwortenLöschen
  7. lach - meine spaßbäderzeit ist zum glück vorbei. obwohl, wenn man erst einmal da ist, ist es eigentlich gar nicht so schlimm ;). dir (trotzdem) einen schönen tag. liebste grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Toller Nachbar. Ich habe letzte Woche Brombeeren im Wald gepflückt und Marmelade daraus gekocht. Ein Smoothie ist auch eine tolle Idee. Vor allem die Farbe.

    AntwortenLöschen
  9. Ach ein wenig action darf bei mir schon sein. Aber Ruhe ist auch nicht schlecht. Man muss halt immer den Ausgleich hinbekommen zwischen Herzinfarkt und Schlaftablette ;-).....irgendwo in der Mitte ists gut. Ein Prost auf deinen tolles Drink! So einen hätt ich jetzt auch gerne ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    ohje. Auch mich könnte man weder mit Spassbad noch mit Freizeitpark locken. VIIIIIIIIIIEEEEL zuviele Menschen da! Da graust mir echt.... Aber den Smoothie, den würde ich mir ohne wenn und aber einverleiben! Sieht lecker aus, ist gesund und macht gute Laune! Was für nette Nachbarn..... ;oD
    Ich bin auch der Meinung, dass Kinder lernen müssen, mit sich selber was anzufangen! Klar ist es schön für sie, wenn sie mal was "Aussergewöhnliches" serviert bekommen. Allerdings kann das ja auch zu oft geschehen, sodass dann irgendwann alles zur Normalität verkommt. Und DANN wird's schwierig! Da gilt es, die Balance zu finden!
    Viel Spass trotzdem und ein entspanntes WE!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben sind der Hammer :)
    Zauberhaft!
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  12. ...tolle Farbe hat dein Drink, liebe Jutta,
    ich mag Brombeeren auch sehr gerne...meine Nachbarn haben leider auch keine...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. oh... beim Anblick deines blau-lilanen Smoothies wird in mir der Wunsch nach einem Mixer laut! und auch der nach einem wilden Brombeerstrauch in meiner norddeutschen Heimat...
    liebe Grüße aus Paris!

    AntwortenLöschen
  14. Lustig, ich habe diese Woche auch Brombeeren geschenkt bekommen :-) Bei mir sind es Marshmallows draus geworden!
    Aber ein Smoothie ist schon was feiner - und deutlich gesünder *lach*

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Mmmhh.. sieht das lecker aus und gar nicht gesund.. gut so!! Das wäre auch was für uns.. besonders für meinen Kleinen. Er liebt es mit Strohhalmen zu trinken.
    Herzliche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee mit dem Smoothie... Hätte ich auch selbst drauf kommen können... Wir ersticken grad mal wieder in Brombeeren und da ist ein Smoothie mal eine leckere Alternative.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Mandy

    AntwortenLöschen
  17. Das schaut sehr lecker aus. Tolle Idee.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Armida

    AntwortenLöschen
  18. Hall Jutta,
    Ihr seid sicherlich schon unterwegs, wünsche aber trotzdem viel Spaß. ;-))
    Die Bilder sind toll geworden, sehr schöne Farben.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe Brombeeren leider erst dieses Jahr für mich entdeckt - dafür aber so richtig! Jetzt beneide ich dich um deine netten Nachbarn. Mir bringt keiner welche vorbei ... ;(

    AntwortenLöschen
  20. Sieht das toll aus! Ein Traum in Lila :-)

    AntwortenLöschen
  21. diese farbe ist ja wirklich göttlich und der geschmack sicher vorzüglich!

    AntwortenLöschen