21. August 2014

 

Ein Waldspaziergang...


... macht hungrig.
Anders kann ich's mir nicht erklären, dass mein morgens gebackener Marmorkuchen direkt danach schon wieder verputzt war. 
Komplett weg!

 



Dafür: viele glückliche Gesichter und bestimmt frühzeitig und gut schlafende Kinder!
Das war's allemal wert!!!




 Endlich habe ich meine Kinder dazu gekriegt, mit mir in den Wald zu gehen. Diese Stubenhocker!
Und Freunde kamen auch gleich noch mit. Dazu ein Bollerwagen mit der benötigten Ausrüstung, sprich Taschenlampen 
(das hat man vom 5 Freunde-Buch lesen) und jede Menge Eimer. 




Und dann wurde gesammelt. Jede Menge Stöckchen, Blätter, dicke Äste und Wasweißichnochalles.




Zwischendrin Gezeter, wem nun welches Stöckchen gehört und wer den Bollerwagen ziehen darf, die Schnacken 
(hatte ja fast schon wieder vergessen, dass es die auch noch gibt) waren etwas nervig, aber ansonsten war alles wunderbar. 
Ein bißchen wurde über den kleinen Waldbach gesprungen, neue Dämme gebaut und auch nur ein klein-bißchen hineingefallen.




Bald wollen sie wieder in den Wald gehen. Na also, geht doch!


Waldfrische Grüße
Jutta


Kommentare:

  1. Ja, hat man sie erst einmal dazu überredet, haben sie ne Menge Spaß, aber vorher immer nörgeln ;-)
    so sind meine auch...
    Hab auch noch paar Wald Bilder, die ich die Tage noch zeigen will...

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. im ersten Moment dachte ich gerade, du warst heute schon im wald und hast schon gebacken! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Gibt dann letzten Endes doch nicht viel Besseres für Kinder, nicht wahr ;-)?? Unsere Ausflüge mit großem Gematsche, Bäche stauen und Lagerfeuer machen in der Eifel sind für die Jungs auch immer der Hammer. GlG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Jutta,
    den Spaß der Kinder und das Verputzen des Kuchen
    kann ich mir gut vorstellen.
    Auch die Wäscheberge der schmutzigen und nassen Klamotten. ;-))
    Aber macht man das nicht gerne?
    Noch einen schönen Tag, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    so schöne Bilder aus dem Wald! Ist es nicht einfach herrlich, was man alles aus der Natur mitnehmen kann? Nicht nur die tollen Blätter, Äste,... auch die Ruhe (naja vielleicht nicht mit einer Scharr Kinder), die gute Luft und die klaren Gedanken!
    Ich wünsch dir einen wundervollen Tag!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Was gibt es schöneres, als sich mal so richtig austoben zu können... :)))
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    im Wald bin ich auch sehr gerne, das ist für mich
    Entspannung pur. Wenn meine Kinder wieder schlecht
    drauf sind und zanken (machen sie fast nie :-)))
    dann gehen wir auch oft im Wald spazieren, das
    wirkt Wunder. Herrliche Bilder.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,

    tolle Waldbilder sind da! Ich kann das Moos richtig riechen :-)
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, dass gleich ein kleienr Troll um die Ecke biegt, so wie bei Ronja Räubertochter
    .Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Diese Waldspaziererlebnisse mag ich heut noch gern. Dann mit dem Hund im Gepäck und ganz viel Zeit..
    Schön zu lesen, dass deine Kinder es auch - zumindest in weiten Teilen - genossen haben ;)

    AntwortenLöschen
  10. Man kann den Duft des Waldes förmlich riechen, liebe Jutta! Schön, so ein Ausflug und noch schöner, wenn die Kleinen dann gut schlafen können! ;-) Stöckchen habe ich gerade auch gesammelt, davon aber am Manic Monday mehr...!
    GLG von Anne

    AntwortenLöschen
  11. Das nenn' ich mal einen gelungenen Ausflug!
    Fein, dass du die Kinder begeistern und uns diese herrlichen Bilder mitbringen konntest!

    Liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Ja, die lieben Kinder finden den Wald anfangs eher langweilig. Das Problem kenn ich nur zu Gut aus der Arbeit.
    Aber wenn sie dann mal dort sind, wollen sie nicht mehr gehen. ;-)
    Schön, dass ihr doch noch einen tollen Tag hattet. Die Bilder sprechen ja für sich.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. herrliche bilder, die mir tatsächlich ein wenig vorfreude auf den herbst machen! den mag ich ja sehr gern, hätte aber im moment noch lieber ein paar wärmende sommertage!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  14. :-) :-):-)
    Mamorkuchen ist immer ein gutes Lockmittel...

    ♥♥♥

    Tina

    AntwortenLöschen