25. Juli 2014


friday-flowerday


Heute tummelt sich bei mir auf dem Tisch eine wilde Mischung. 
Stachelige Disteln und blütiger Phlox.





Die einen wachsen an unserer Zufahrt, die anderen im Garten.




 Und ich finde beide auf ihre Art sehr schön.





Wie immer schicke ich meine Blumen heute wieder zu Holunderbluetchen 
und begebe mich selbst jetzt auch dahin. Mal sehen, was bei euch Blumiges steht.




Und weil sie so besonders sind, habe ich noch ein paar Disteln in eine alte Getränkedose gesteckt.


 


Abschließend möchte ich mich noch für die wunderschöne Nettigkeit von Kerstin bedanken.
Die Sachen gefallen mir unheimlich gut und mein Basilikum mag's auch ;-)) Ganz herzlichen Dank dafür.
 



Und jetzt wünsche ich allen einen ganz besonders schönen Freitag


Unstachelige Grüße
Jutta



Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    Phlox mag ich auch total gerne, vor allem in weiß :-))
    Und die Disteln sind auch toll - irgendwie erinnern sie
    mich immer schon ein wenig an den Herbst :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    sind Disteln nicht wunderbar? So unnahbar schön? Ich liebe diese Blumen.
    Der Phlox steht bei meinen Eltern auch massenhaft im Garten. Zwischen den Rosen.
    Schöne Wochenendgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Jutta!

    Ein schöne Idee, den Phlox in die Vase zu setzen! Und die Disteln - herrlich!! Ich bin letztens an ganz vielen vorbeigefahren und wollte auf dem Rückweg welche pflücken ... hab's dann aber vergessen ;-(
    Aber du hast mich wieder daran erinnert und ich glaub', nächste Woche habe ich auch welche in der Vase!

    Hab' einen schönen Tag & liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  4. So schön Deine Vasen und die Blumen natürlich auch, das zweite Foto mit den Disteln ist ja super!!!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Die Disteln sind mein Favorit- besonders die Kombination in der Getränkedose gefallen mir besonders gut :))
    einen schönen Freitag wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. hallo,
    der phlox ist ja wunderschön und auch die distel hast du wunderschön dazugestellt.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  7. Sommerfrische aus dem Glas, chic! Deine Zusammenstellung ist schön. Ich mag den Kontrast, den Deine Disteln und die weißen Blumen erzeugen.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  8. ...der weiße Phlox ist ja wunderschön, liebe Jutta,
    und die Disteln mag ich auch sehr gerne...da ich aber erst eine kleine Pflanze im Garten habe, werden die nicht geschnitten, damit sie ihre Samen weit verstreuen...


    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag ja Diesteln...sehen aus wie der stachlige Bruder vom Trommelstock :)

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Stillleben, liebe Jutta !!! Ich dachte ja, meine Disteln von letzter Woche blühen noch auf, aber bis jetzt ist nix passiert.... Ganz herzliche Grüsse und ein wunderschönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jutta,
    na wie schön, dass ich Dich durch meinen Blog gefunden habe!!! Ganz zauberhaft und mit so viel Herz ist Deiner gestaltet! Da stöbere ich doch gerne mal!!! Eine fleißige Leserin hast Du auf jeden Fall nun ;)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen