6. Juni 2014


friday-flowerday


Heute: Lady in pink!




Diese schöne Rosen habe ich Anfang der Woche von meiner Mutter bekommen.




Ein echter Farbtupfer!




Ich finde es sind richtige Gute-Laune-Blumen.




Und ich muss jedes Mal eine Mutter denken, wenn ich sie mir ansehe.


 


Allerdings sind sie mittlerweile stark am Welken. Schade.




Mehr Unverwelktes gibt es wie jeden Freitag bei Holunderbluetchen und Mona's Picturesque.


Rosige Grüße
Jutta





Kommentare:

  1. Welch duftende Pracht! Wenn auch nur für ein paar Tage, dafür umso üppiger.
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die sehen aber toll aus, solche Rosen habe ich noch nie gesehen, sie erinnern schon sehr an Pfingstrosen. Sicher duften sie auch noch wunderbar.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende, Dani

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sehen sie aus...Historische Rosen halten sich nicht so lange in der Vase...aber am Strauch gibt es meist genügend Nachschub...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine unglaubliche Farbe, so leuchtend! Hoffentlich bleiben sie dir noch ein bisschen erhalten ...

    Hab' einen guten Start ins Pfingstwochenende & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Die sind einfach nur WUNDERSCHÖN!!!! Tolle Farbe.

    Ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du Recht Liebe Jutta, das sind richtige Gute-Laune -Blumen. Ich mag pink sehr.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  7. So mag ich pink! In der Natur sind manche Farben einfach am schönsten! Toll!

    AntwortenLöschen
  8. Ein Vanitasstillleben zum Freitag..wunderschön die pinken Schätze. Hoffentlich gibt's noch mehr so tolle, buschige Rosen bei deiner Mutter..♥☼

    AntwortenLöschen
  9. die haben ja eine fantastische farbe! schön auch das schlichte farnblatt daneben.
    schöne pfingsttage!

    AntwortenLöschen
  10. tolle Fotos! die Farbe des Jahres - radiant orchid :-) liebe Grüße und schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  11. Sieht nach "Rose de Resht" aus ( und wenn sie so intensiv duftet, ist sie es auch ). Ist eine sehr alte Sorte, vermutlich aus Persien nach Europa eingeführt. Ich hab ein Exemplar im Topf...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    das ist eine Rose? Oh, ist die schön! Und diese Farbe - wow!
    Du hast sie sehr schön dekoriert, ich mag auch dieses eine Farnblatt in der Vase - sieht nett aus.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünscht Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Farbtupfer hier bei Dir, aufgefrischt kann ich weiterziehen und schauen, was die anderen in der Vase haben. Dein Farn im Glas finde ich auch sehr schön!
    Herzliche Grüße und ein schönes erholsames Pfingstwochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich ein toller Farbtupfer! Und die Blütenblätter sind so schön puschelig. Das Farnblatt solo ist aber auch schön.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta!
    Die sehen klasse aus! Duften die auch so wie sie aussehen? Vielleicht kannst du aus den welken Blättern noch eine Rosenbutter machen - das schmeckt total gut! Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das tun sie. Das wollte ich ja eigentlich noch schreiben. Ich war gerade im Keller, als meine Mutter mit den Blumen kam. Meine Tochter rief : "Mama, komm mal und rieche, Oma hat duftende Rosen mitgebracht." Und ich: "Ich muss nicht zum Riechen kommen, sie duften bis hierher" (also nicht bis in den Keller, ich war auf dem Weg nach oben).

      Löschen
  16. ...sehr schöne Farbe, liebe Jutta,
    und das einzelne Farnblatt gefällt mir auch sehr gut...

    wünsch dir ein schönes Pfingstwochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Die Farbe ist wunderschön!
    In der schlichten Vase kommen sie sehr gut zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Gorgeous roses! The colour is wonderful.

    AntwortenLöschen
  19. Wow, tolle Farbe und ein wunderschönes Stillleben, liebe Jutta !!! Ich glaube, ich werde jetzt doch endlich auch Rosen in meinen Garten einbürgern müssen...
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  20. Eine Rose ohne Duft ist keine. Deine kompakt gefüllte gefällt mir sehr wie auch der Farn in dem Glas! Einfach zauberhaft. Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  21. Schöööne Rosen!
    Die duften doch bestimmt ganz wunderbar, oder?!

    Oh, ich hab's grad gelesen...
    HA! Hab' ich's mir doch gedacht!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen