9. Mai 2014


friday-flowerday


Heute mit einer untypischen Kombination. Rosen und Himbeerzweige.




  Seitdem ich mal aus lauter Verzweiflung - weil nichts anderes zu finden war - mit ein paar Himbeerzweigen dekorierte, 
bin ich großer Fan von ihnen. Ich mag sie sehr. Auch pur.
Mit Himbeeren dran wären sie natürlich noch dekorativer, aber bei so vielen 
Naschkatzen im Hause wäre das ein Ding der Unmöglichkeit. 




Ich mag diese Mischung. Edel und gleichzeitig frisch und unkonventionell.





 Und nun dürfen sie mich beim Arbeiten erfreuen.
Ich mag es, wenn ich beim Arbeiten von schönen Dingen umgeben bin.




Und nun klick ich mal zu Holunderbluetchen rüber und sehe mir die 
wunderbar inspirierende Flut an Blumen an.




Rosige Freitagsgrüße
Jutta







Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    das wirkt sehr frisch und klar, da könnte ich auch besser arbeiten...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    ich fliege reihenweise aus den mitgliedern, hatte mich doch bei dir angemeldet. deshalb hat es mich auch gewundert, dass ich nix von dir bekomme.

    so dann nochmals.

    die rosen sind sehr schön in der glasvase. mich freut es immer am freitag die blümchen der teilnehmerinnen zu sehen.

    liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    tolle Idee mit den Himbeerzweigen! Sieht wirklich sehr hübsch aus. Ich brauche auch immer schöne Dinge um mich herum, ob bei der Arbeit oder auch wenn ich mal nichts tue. Ein Blumensträußchen tut einfach der Seele gut!
    Ich wünsche Dir einen tollen Tag,
    liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöne Verbindung - brombeeriges mit Röschen. Beide stachelig und bezaubernd. Lieben Wochendgruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  5. Die Kombination mit Himbeerzweigen sieht wunderschön aus! Das muss ich mir merken, denn meine Rosen auf der Terrasse haben bereits Knospen. Sie werden bestimmt bald aufgehen und anfangen zu blühen. Vielen Dank! Ein schönes Wochenende... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombination gefällt mir sehr - die Himbeerzweige stehen den Rosen ausgezeichnet. Ich neuem Deinen Anstoß einmal mit, vielleicht wandern ja auch einmal Blumen ins Arbeitszimmer!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Wie warst Du wieder fest am posten diese Woche, schaffe es zur Zeit leider nicht immer, vorbei zu schauen, aber heute zum Blumentag unbedingt... weißt Du, dass mir meine Oma zur Geburt meiner Großen ein Sträußchen mit genau solchen Rosen in diesem zarten Ton gebracht hat und ich trockne sonst keine Blumen, aber eine von diesen habe ich aufgehoben zur Erinnerung. Schön.
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Ein wundervoll romantisches Sträusschen, welches mir sehr gefällt! Ich verwende gerne Brombeerblätter als Lückenfüller zwischen den Blumen in Sträussen.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. ... was für ein Glück du doch hast, nicht nur tagsüber, sondern auch am Abend von besonders schönen Dingen umgeben zu sein.
    Bis später, dein Jimmy! ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Hallo....diese Kombination gefällt mir so gut, die Blattform der Himbeeren mag ich sehr gern.
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir...alte Bilder bekommst Du auch auf dem Flohmarkt oft nachgeworfen,
    daran sollte es also nicht scheitern ;-)
    ganz liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Die Kombi mag vielleicht untypisch sein... aber sie passt.. gefällt mir gut!
    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr schöne Kobination und die Vase gefällt mir auch richtig gut!
    liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich das schönste, wenn einen schöne Dinge umgeben und man noch produktiver sein kann :)
    Beste Grüße,
    Franse

    AntwortenLöschen
  14. Was dir Himbeerzweige sind mir oft Erdbeerblätter & -ranken! Schön, dass du dir bei der Arbeit etwas gönnst!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich eine interessante Kombination. Das muß ich mir merken. Ich habe mich übrigens von Deiner Häusergruppierung vom letzten Freitag inspirieren lassen.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  16. Himbeerblätter und Rosenblüten sind wirklich ein schönes Paar, liebe Jutta !!! Ich bin ja auch ein großer Fan von unkonventionellen und überraschenden Kombinationen :-)
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen