25. April 2014


friday-flowerday..... ähh herbsday!


Ich habe momentan SO viele Blumen Zuhause. Unglaublich. 
Aber ich habe sie alle schon gezeigt.




Deswegen gibt es bei mir heute einen eher unkonventionellen freitäglichen Blumentag. 
Eher so einen Blumen-ähnlichen-Tischdeko-aber-eigentlich-Kräuter-Tag.




Gestern habe ich unseren Tisch für ein schönes Abendessen im Sonnenschein gedeckt.




Wie gut, dass ich kurz vorher neue Kräuter gekauft hatte. 
Pimpinelle (zum ersten Mal - aber alleine der Name ist einen Kauf wert), Sauerampfer, mein geliebtes Zitronenbasilikum (denn das andere hatte der Frost erwischt), noch ein dunkles Basilikum, Rosmarin und Bockshornklee. 
Ananassalbei wurde mir ja empfohlen, da wurde ich aber leider (noch) nicht fündig.




Unter unserem Schirmständer (glücklicherweise der aus Plastik) habe ich gestern doch auch glatt noch 
meinen Waldmeister gefunden...
Der wurde aber noch etwas geschont und nicht zu einem Sträußchen "verarbeitet". 





Ich habe übrigens schon mal kurz zu Holunderbluetchen reingeschaut und es ist erstaunlich, 
wie viele Wiesen- und "Unkraut"-Sträuße es heute gibt. 
Das ist so schön - ich mag diese Wild-und Wiesensträuße wahnsinnig gerne. 
So, jetzt gehe ich ausgiebig weiterschauen.





Kräutergrüße
Jutta




Kommentare:

  1. Ein wunderschön gedeckter Tisch! Noch dazu im Sonnenschein...
    Eine tolle Idee mit den verschiedenen Kräutern.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Deine Kräutersträußchen eine suuuper Idee als Tischschmuck zum Essen! Da wär ich nie draufgekommen!
    Sanbitterfläschchen hab ich zum Glück nen ganzen Schrank voll :-)
    Sehr schön, danke fürs Inspirieren!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kräutertischidee ist schon so sommerlich duftend. Die Piminelle mag ich auch sehr. Sie vermehrt sich im Garten überall, Verwendung finde ich nicht so recht. Der Ananassalbei riecht wirklich herrlich nach Ananas und ich nehme ihn gern für dekoratives. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wie es scheint,hast Du den Tisch für ein Abendessen zu zweit gedeckt. Dein Tisch sieht sehr einladend aus. Die kleinen Kräutersträuße in den Flaschen sind sehr schön und dann noch der Flieder im Hintergrund - wie in einem Wohnmagazin.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  5. ohooooo,
    kräuter sind auch nicht schlecht, das muß ich mir merken. ich habe da schon eine idee.

    sieht klasse aus auch dein fliederstrauß ist ne wucht.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön der Tisch gedeckt ist. Die kleinen Fläschchen eignen sich hervorragend als Vase.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Unkrautsträuße. Jawoll. Die sind doch ganz wunderbar :)) Deine Kräutersträuße sind aber auch mal eine Idee. Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    tolle Idee mit den Kräutern in der Vase! Passt perfekt zum Essen! Werde ich mir merken, danke für den Tipp!
    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Kräuter sind eine herrliche deko......wie man bei dir sehen kann!lg Rose

    AntwortenLöschen
  10. SEHR*schön!
    ...und der üppige Flieder...

    Herzliche Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. ...ich mag frische Kräuter als Deko,
    das riecht auch noch so gut...schön gemacht,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Romantisches Dinner für zwei und so schön gedeckt und mit duftenden Kräutern geschmückt... die kleinen Aperitivfläschchen verwende ich auch oft ;)
    Schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Ich nehm auch immer wieder gerne Kräuter als Tischdeko, auch schon mal das ganze Töpfchen & pflanze dann aus in den Garten. Die kleinen Fläschchen von Campari, Orangina etc. finde ich auch genial dafür. Und der Duft ist dabei ja wirklich nicht unwesentlich. Schön!

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie schön du das hergerichtet hast ! Ein Abendessen als Genuss für alle Sinne- es ist doch einfach wundervoll wenn das Wetter passt. Dann steigt die Lebensqualität enorm an. Herrlich !
    Ein wundervolles Wochenende
    und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön, deine Kräutersträußchen.
    Die kleinen "Vasen" habe ich übrigens auch und auch schon eine Idee, wie ich sie für den nächsten Flowerday nutzen kann. :-)
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Kerstin von Posseliesje

    AntwortenLöschen
  16. Leibe Jutta,

    die Sanbitter Fläschen leisten auch mir gute Dienste als Vasen. Ich glaube ja, dass es das Getränk nur deswegen gibt, damit wir schöne Vase haben;-) Wirklich super sieht dein gedeckter Tisch aus!
    Lieber Gruß, Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Wow, was für eine tolle Tischdeko, genau mein Geschmack, liebe Jutta !!! Und deine Fotos....einfach super !!!
    GlG und bis Freitag ??? helga

    AntwortenLöschen