23. März 2014


Zartes


Ich weiß auch nicht wie es kommt, dass diese für mich untypische Farben plötzlich immer wieder bei mir auftauchen.



 
Pastell generell. Ich bin eigentlich überhaupt kein Pastell-Typ, aber diesen Frühling habe ich richtige Sehnsucht danach.




 Dazu gibt es die wohl letzten Schneeglöckchen.




Ich mag Schneeglöckchen gerne, aber jetzt dürfen sie für "richtige" Frühlinsgblüher Platz machen.







Jetzt fehlt nur noch das Frühlingswetter zu meinen Frühlingsfarben.





Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

Pastellgrüße
Jutta






Kommentare:

  1. Ja, das Frühlingswetter macht wohl gerade nochmal Pause aber deineVäschen gefallen mir ausgesprochen gut!
    liebe Grüße und einen schönen Restsonntag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    wunderschöne Bilder sind das und die Schneeglöckchen sind perfekt für die tollen Vasen.
    Habe gerade Deinen Blog entdeckt, nachdem Du mir so einen netten Kommentar zu meinen Tulpen geschickt hast.
    Leider kann ich Dir nicht über GFC folgen, Du hast ja keine Follower in Deiner Sidebar.
    Und da ich schon mehr als 300 Posts folge, kann ich es auch nicht eingeben.
    Ich probiere es mal über Bloglovin.
    Würde mich freuen, wenn Du öfter mal vorbeischaust und wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wo hast Du denn das Frühlingswetter versteckt?
    Na gut, dann sehe ich mich noch ein wenig an Deinen sehr schönen Fühlingsfarben satt und genieße die Aussicht auf die letzten kleinen Glöckchen, sehr schön!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Also Deine entzückenden pastelligen Vasen würden momentan supergut in mein Wohnzimmer passen!!!
    Frühling kann kommen und bleiben...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenn er endlich mal käme. Wir hatten heute Regen, Hagel und ja, tatsächlich auch ein klitzekleines bißchen Sonnenschein.

      Löschen