13. März 2014


Versöhnungen


Meine Kinder können mich schon auf die Palme bringen.
Aber spätestens nach dem Überreichen eines solchen Zettels, komme ich da ganz schnell wieder runter.






Erinnert mich an meine frühe Jugend, wo man Zettel mit der Frage bekam:
"Willst du mit mir gehen?" Und man dann ankreuzen konnte: "ja","nein", "vielleicht".

Kommt eben alles wieder (wenn auch in abgewandelter Form).

Jaja, sind schon geschickt diese Gören.
Dennoch - es muss Liebe sein!

Verzeihende Grüße (selbstverständlich!)
Jutta


Kommentare:

  1. So viele Herzen und ein dickes, starkes rotes - da wärs auch um mich geschehen... Alles wird gut. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  2. Süß! Gut, dass Deine "Palme" einen "Briefkasten" hat ;) !
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. DAS IST LIEBE! So süß, da kann kein Mutterherz nein sagen, oder?
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.